Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   15.06.14 16:11
    @Pflanzentante Wie me
   19.06.14 19:23
    Hallo, ja natürlich kann
   21.06.14 01:13
    Aha. Gut zu wissen. Vers
   21.06.14 01:14
    Schön dort nicht wahr? I
   28.06.14 19:47
    Hallo, schöner Bl
   28.06.14 20:07
    Danke dir!

http://myblog.de/pflanzentante

Gratis bloggen bei
myblog.de





Petersilie

Hallo, momentan sprießt meine Petersilie wie doll. eigentlich habe ich nichts besonderes gemacht nichts anderes wie letztes Jahr, aber was Solls ich bin ja froh. Was fängt man denn nur mit massig Petersilie an? Ich habe wirklich massig angepflanzt und bin jetzt am überlegen. Also Petersilienkartoffeln, Soße, für den Salat, auf Brot und weiter? Ich habe ein bisschen gestöbert und den guten alten Petersilien-wein entdeckt. Er soll Herzstärkend, Schlaf regulierend und gegen Stress wirken. Also ich werde das ganze mal testen und werde berichten. Finde die Zutaten etwas gewöhnungsbedürftig. Werde aber über die Erfahrungen berichten. Habt ihr schon welche?
4.6.14 21:06


Werbung


Holunder

Ja, jetzt ist eindeutig die Zeit der Holunderblüten. Sie sind momentan überall zu finden und ich komme einfach nicht daran vorbei. sagt man ihnen doch auch so tolle Sachen nach wie Holunderblütentee ist ein erfolgsversprechendes Mittel bei fiebrigen Erkältungen. Hilft bei Appetitlosigkeit, zur Blutreinigung, gegen rheumatische Beschwerden und neuralgischen Schmerzen. Verwendung wie gesagt Tee, als Gurgelwasser, Wein und die Früchte später als Suppe oder Kompott. Ich habe die Blüten gestern in Wasser und Zitrone eingelegt heute die Blüten abgesiebt, etwas Zucker dazu gegeben und 1 Flasche Doppelkorn. So hat man in ein paar Tagen wenn er durchgezogen ist den besten Likör. Das gleiche geht auch ohne Alkohol und man nimmt genau soviel Zucker wie Wasser und kocht Sirup ein. Im Sommer das Lieblingsgetränk meiner Tochter. Ist sehr erfrischend und wirklich lecker. Doch das schönste ist der Duft beim einlegen und zubereiten das erinnert an Kindertage. Genauso roch es schon immer bei meiner Großmutter. Das gibt ein heimisches Gefühl. Oder wie seht ihr das? in diesem Sinne einen schönen Abend.
2.6.14 19:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung